Aktion: Schlagzeug spielen!

Zeit für ein neues Hobby: Schlagzeug lernen!
Die Musikschule Bopp und ihr Schlagzeuglehrer Bálint Görbe laden am 21. April
2018 um 12.00 Uhr zum „Schlagzeug-Kennenlernen“ ein. In ca. 90 Minuten wird
Bálint Görbe interessante Informationen rund um das Instrument „Schlagzeug“ und
den Schlagzeugunterricht in der Musikschule Bopp präsentieren:
Wie ist ein Schlagzeug überhaupt aufgebaut?Was sind die Unterschiede zwischen
Hi-Hat und Crash-Becken? Was steckt hinter dem Spielen mit der
Doppelfußmaschine? Wie geht das Spielen zu Play-Alongs? Diese und viele
weitere Fragen werden thematisiert und beantwortet.
Selbstverständlich können alle Teilnehmer/innen mit ersten Grooves am
Schlagzeug Erfahrungen sammeln und ausprobieren, ob Schlagzeug spielen ihr
neues Hobby wird.

Eingeladen sind Kinder ab 8 Jahre und Erwachsene, die schon immer mal
Schlagzeug spielen lernen wollten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Da die
Teilnehmerzahl begrenzt ist, bittet die Musikschule Bopp um telefonische
Voranmeldung: 0 68 97 / 7 45 45.